06.07.2019 - German Grip Rating (GGR)

www.Griffkraft-Deutschland.de bietet ab sofort eine eigene, markenunabhängige Gripper-Zertifikation! Diese basiert auf auf dem neuen German Grip Rating, welches die Schwierigkeit der einzelnen Gripper besser darstellen soll als das RGC Rating und die Ironmind-Nummern, welche mehr oder weniger als Standard-Aussage für die Stärke eines Grippers gelten.

Wir möchten die bisher fairste und offenste Zertifizierung für die Athleten bieten, bei der jeder sehen kann, wie stark der Gripper nun genau war und wie schwierig er zu schließen ist.

Jeder hat die Möglichkeit sein favorisiertes Set zu wählen (Deep Set, Credit Card Set oder Table No Set) und kann sehr bequem von zu Hause aus ein Video erstellen mit seinem von CannonPowerWorks oder von uns gemessenen Gripper. Es muss lediglich noch das Spread und die Federstärke gemessen werden.

 

Die Zertifikationsliste kann hier im Bereich "GGR" eingesehen werden.

Der Hintergrund und die Herleitung des GGR ist hier zu finden.